Sanierungsplanung und Fachbauleitung, Wallisellen

Schadstoffermittlung, Fachplanung, Luftmessungen Glatttower

Das Projekt

Das Bürohochhaus am Glattzentrum in Wallisellen wurde etappenweise saniert und umgebaut. Im Zuge der Schadstoffermittlung wurden verschiedene Asbest- und PAK-haltige Baustoffe identifiziert, welche vorgängig zum Umbau saniert wurden. In der Fassade befanden sich unterschiedliche Asbest-vorkommen. Die Sanierung erfolgte auf Grundlage eines von der Ecosens erstellten detaillierten Sanierungskonzeptes. Die 12 Geschosse des Glatttower wurden nacheinander saniert. Anschliessend erfolgte die Erneuerung der Fassade. Die Sanierung wurde von Ecosens devisiert und fachtechnisch begleitet.

Infos zum Projekt

Projektverantwortliche