[ english ] [ français ]

Environmental Management Consultants
DienstleistungenTeamReferenzenNewsLinksKontaktHome
$titel

Ecosens AG - News

News

Ecosens AG Mitautorin des BfE-Berichts "Auswirkungen geologischer Tiefenlager auf Mensch und Umwelt"[ 24.11.2017 ]

Ecosens AG Mitautorin des BfE-Berichts "Auswirkungen geologischer Tiefenlager auf Mensch und Umwelt"

Am 22. November 2017 hat der Bundesrat die Vernehmlassung zur Etappe 2 zur Standortsuche für geologische Tiefenlager für radioaktive Abfälle eröffnet. Zur umfangreichen Dokumentation gehört auch der o.e. Bericht. Die Ecosens AG (Christoph Erdin, Daniel Sabathy, Lars Schudel) hat dessen zentrales Kapitel „Konventionelle Auswirkungen auf Mensch und Umwelt“ redigiert und ist damit einzige externe Mitautorin. Den ganzen Bericht finden Sie hier http://www.bfe.admin.ch/themen/00511/01432/06817/index.html?lang=de&dossier_id=06840 

Ecosens AG Mitautorin des BfE-Berichts
[ 17.09.2017 ]

Tagung Aktuelle Rechtsfragen im Bau-, Planungs- und Umweltrecht vom 23. November 2017

Am Donnerstag, 23. November 2017, findet im Casino Luzern die vom Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis der Universität St.Gallen organisierte Tagung zu aktuellen Rechtsfragen im Bau-, Planungs- und Umweltrecht statt.
RA lic. iur. Lorenz Lehmann wird ein Referat zum Thema " Überblick und erste Erfahrungen mit der VVEA " halten.
Weitere Informationen zur Tagung sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Tagung Aktuelle Rechtsfragen im Bau-, Planungs- und Umweltrecht vom 23. November 2017
[ 17.08.2017 ]

Ecosens AG im Who’s Who Legal: Environment 2017

Lorenz Lehmann und Dr. Hans U. Liniger wurden in 2017 wie auch in früheren Jahren in das Who's Who Legal 2017, Sparte Environment 2017 aufgenommen und somit basierend auf Recherchen und Befragungen von anderen Juristen als führende Experten in diesem Fachgebiet in der Schweiz ausgewählt. (Auszug aus Liste)

Ecosens AG im Who’s Who Legal: Environment 2017
[ 03.07.2017 ]

Umwelt Wirtschftsrecht

Die 9. Schweizerische Tagung zum Wirtschaftsstrafrecht hat stattgefunden. Im Tagungsband finden Sie den Vortrag von Lorenz Lehmann zum Thema Legal Compliance im Umwelt-Wirtschaftsstrafrecht. (Download)

Umwelt Wirtschftsrecht
[ 06.06.2017 ]

Recht aktuell BRUSH UP: "Praxis im Baurecht" vom 10. November 2017

Am Freitag, 10. November 2017, findet an der Juristische Fakultät, Universität Basel die Konferenz zum Thema "Praxis im Baurecht" statt.

RA lic. iur. Lorenz Lehmann, Geschäftsführender Partner der Ecosens AG, wird ein Referat zum Thema "Neuere Entwicklungen im Altlastenrecht" halten.

Weitere Informationen zur Konferenz sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Recht aktuell BRUSH UP:
[ 11.05.2017 ]

Ecosens AG ausgezeichnet als Top-Anwaltskanzlei!

Das Wirtschaftsmagazin BILANZ hat in einer umfassenden Erhebung die meistempfohlenen Anwaltskanzleien in 30 Rechtsgebieten in der Schweiz ermittelt. Basis des Rankings bildeten u.a. die Empfehlungen von Inhouse-Juristen und Leitern der Rechtsabteilungen der 500 grössten Unternehmen der Schweiz sowie eine Befragung unter Anwälten.
Wir freuen uns, dass Ecosens AG im Energie- und Umweltrecht zu den 20 am häufigsten empfohlenen Beratern gehört und deshalb in die Liste der Top-Anwaltskanzleien aufgenommen worden ist: http://www.bilanz.ch/people/das-sind-die-besten-anwaelte-ihres-faches-861201
(Download Auszug Liste pdf)

Ecosens AG ausgezeichnet als Top-Anwaltskanzlei!
[ 13.04.2017 ]

Die Revision der Verordnung über die Sanierung von belasteten Standorten (AltlV)

Am 22. März 2017 hat der Bundesrat eine Revision der Altlasten-Verordnung verabschiedet. Die Änderungen treten am 1. Mai 2017 in Kraft.
Die AltlV wurde nur in einzelnen Punkten angepasst. Die wichtigste Änderung betrifft die Anpassung der Grenzwerte für Ammonium, Nitrit und Vinylchlorid. Künftig sollen die Konzentrationswerte für Ammonium und Nitrit nur noch für die Beurteilung von oberirdischen Gewässern und nicht mehr für Grundwasser relevant sein. Betreffend Vinylchlorid wurde der Konzentrationswert um den Faktor zehn erhöht Ausserdem definiert die AltlV neu auch beim Schutzgut Luft zusätzlich zum Sanierungsbedarf einen Überwachungsbedarf.
Den erläuternden Bericht zur Revision der AltlV sowie den vollständigen Text der neuen Verordnung finden Sie hier. Ihr Kontakt: Lorenz Lehmann

Die Revision der Verordnung über die Sanierung von belasteten Standorten (AltlV)
[ 01.01.2017 ]

Interne Nachfolgelösung bei Ecosens AG

Wir freuen uns, Sie über die erfolgte Interne Nachfolgelösung bei Ecosens AG zu informieren. : Hans U. Liniger, Albert von Däniken und Christoph Erdin haben ihre Anteile im Sinne einer vorausschauenden Nachfolgelösung an die langjährigen Mitarbeiter Daniel Aegerter, Stefan Fuchs und Michael Rüffer sowie an den bisherigen geschäftsführenden Partner Lorenz Lehmann verkauft. Hans U. Liniger und Christoph Erdin werden weiterhin als Verwaltungsräte und als Mitarbeiter mit dem bisherigen Pensum bei Ecosens tätig sein. Wir sind überzeugt, eine für alle Beteiligten und für die nachhaltige Entwicklung von Ecosens optimale Nachfolgeregelung getroffen zu haben. Wir danken Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen. 

Karte

Interne Nachfolgelösung bei Ecosens AG
[ 12.12.2016 ]

Fachhandbuch Öffentliches Baurecht

Endlich! Bisher war das Zusammenspiel von eidgenössischen, kantonalen und kommunalen Regelung bei der Realisierung von Bauprojekten auch für den Fachjuristen, Behörden, Planer, Architekten und andere Fachleute kaum nachvollziehbar. Dies hat sich mit dem Erscheinen des neuen Fachhandbuchs „Öffentliches Baurecht“  aus dem Schulthess Verlag grundlegend geändert. Das neue Fachhandbuch verschafft dem Praktiker einen systematischen Überblick und lässt keine Fragen offen. Wer sich mit Bauvorhaben jeder Art beschäftigt, wird darum nicht herum kommen. Mit Hans U. Liniger als Herausgeber und Curdin Conrad, Lorenz Lehmann und Heinz Rothweiler als Autoren durfte die Ecosens AG einen namhaften Beitrag zum Gelingen dieses Fachhandbuches leisten. Wir sind stolz, dass das Fachwissen unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf dieser gehobenen Ebene einem grossen Kreis von Spezialisten der Bau- und Immobilienbranche zugänglich gemacht wird. (Schulthess Verlag)

Fachhandbuch Öffentliches Baurecht
[ 07.04.2016 ]

Kontakttreffen Hönggerberg (KTH)

Am 7. April 2016 hat sich Ecosens AG mit einem Firmenstand am Kontakttreffen Hönggerberg (KTH) präsentiert. Unser Stand hatte viel Zulauf von StudentInnen, Praktikumsinteressierten sowie jungen UmweltingenieurInnen. Vielen Dank fürs Interesse und die aufschlussreichen Gespräche.

Kontakttreffen Hönggerberg (KTH)
[ 18.02.2016 ]

Umnutzung der Industriebrache Reichhold-Areal

Das Reichholdareal befindet sich beim Autobahndreieck Birrfeld auf dem Boden der Gemeinden Hausen und Lupfig. Das Areal hat eine langjährige Betriebsgeschichte, seit 1928 als Zementfabrik und seit 1938 als Standort für die chemische Industrie. Im Jahre 1959 produzieren 160 Arbeiter auf dem Areal jährlich 30 000 Tonnen Chemieprodukte und im Jahre 1993 wird die Reichhold Chemie stillgelegt. 2012 kauft HIAG Immobilien das Reichholdareal, entwickelt zusammen mit den Gemeinden einen Masterplan und beginnt mit der Standortvermarktung (www.reichholdareal.ch). Ecosens AG darf diese Umnutzung des Geländes aus Sicht der Altlasten begleiten und die Sanierung einer CKW-Belastung ist aktuell im Gange. Am 9. Februar 2016 berichtete das „Echo der Zeit“ über den Umgang der HIAG Immobilien (Herr Alex Römer) mit belasteten Industriebrachen am Beispiel des Reichhold-Areals:

http://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=5121a8c0-99a2-4bf5-9d97-9e7eba351a61

Umnutzung der Industriebrache Reichhold-Areal
[ 04.02.2016 ]

8. REAL ESTATE conference day

Am Donnerstag, 21. April 2016, findet im Business Center Balsberg, Zürich Kloten die Halbtageskonferenz zum Thema "Immobilien Transaktionen" statt.

RA lic. iur. Lorenz Lehmann, Geschäftsführender Partner der Ecosens AG, wird ein Referat zum Thema "Herausforderungen aus umweltrechtlicher Sicht" halten.

Weitere Informationen zur Konferenz sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

8. REAL ESTATE conference day
Ecosens-Jubiläum: Mitarbeiter-Statements[ 30.06.2015 ]

Ecosens-Jubiläum: Mitarbeiter-Statements

25 Jahre Ecosens: Die Mitarbeiter stellen sich vor.
Konzept und Produktion: Visum Design Bern.

zum Film Ecosens-Jubiläum: Mitarbeiter-Statements
Ecosens-Jubiläum: Die Fotoshow[ 30.06.2015 ]

Ecosens-Jubiläum: Die Fotoshow

25 Jahre Ecosens: Die Arbeitsbereiche.
Konzept und Produktion: Visum Design Bern

zum Film Ecosens-Jubiläum: Die Fotoshow
[ 12.06.2015 ]

25 Jahre Ecosens AG

Gut 200 Gäste feierten am 2. Juni in bester Stimmung das 25jährige Jubiläum der Ecosens AG im Folium (Sihlcity). Anstelle von langen Reden präsentierten wir unsere Tätigkeitsgebiete mit Bildern. Kurze, launige Videobotschaften von Mitarbeitern und Kunden sowie Grussworte der Partner rundeten den Abend ab. Der Anlass dauerte bis zur späten Stunde. Gäste, Mitarbeitende und Partner genossen einige unbeschwerte Stunden bei intensiven Gesprächen und klingenden Gläsern.

25 Jahre Ecosens AG 25 Jahre Ecosens AG 25 Jahre Ecosens AG

25 Jahre Ecosens AG
[ 05.06.2013 ]

Ecosens Romandie SA gegründet

Ecosens verstärkt die Präsenz in der Westschweiz und gründet zu diesem Zweck gemeinsam mit ihrem ehemaligen Mitarbeiter Stefan Fuchs die Ecosens Romandie SA.

Ab 1. Juni 2013 wird Stefan Fuchs, Dipl. Erdw. BENEFRI UniFr, die Geschäfts-tätigkeiten der Ecosens Romandie SA aufnehmen und leiten. Herr Fuchs verfügt über langjährige Berufserfahrung in ingenieurgeologischen Disziplinen, insbesondere in den Bereichen Altlasten, Baugrund und Hydrogeologie.  Mit diesem Schritt kann Ecosens ihre geologischen Dienstleistungen in den Bereichen Altlasten und Baugrund in der Westschweiz vor Ort in französischer Sprache bearbeiten und ihr gesamtes Dienstleistungsspektrum dort noch besser vermarkten. Zudem erfährt Ecosens dadurch einen grossen Know-How- und Erfahrungsgewinn, war Stefan Fuchs doch in den vergangenen Jahren neben seinen umfassenden Erfahrungen im Bereich Altlasten, Baugrund und Hydrogeo-logie auch in neuen Bereichen wie der Erstellung von Gefahrenkatastern und –karten oder der Entwicklung von Alternativenergieprojekten tätig.

Wir sind überzeugt, mit der Ecosens Romandie SA unseren Kunden eine wertvolle Ergänzung unserer Angebote in der Westschweiz anbieten zu können und die Basis für einen weiteren organischen Ausbau und eine geographische Erweiterung unserer Dienstleistungen zu legen.

Ecosens Romandie SA gegründet
Wir engagieren uns in der Ausbildung von Lernenden…[ 25.06.2009 ]

Wir engagieren uns in der Ausbildung von Lernenden…

Seit Mitte April 2009 haben wir unser Team mit einer Lernenden ergänzt. In Zusammenarbeit mit Klever AG aus Winterthur bilden wir neu Lehrlinge im kaufmännischen Bereich aus.

Wir engagieren uns in der Ausbildung von Lernenden…